Ich war anfangs ein wenig skeptisch, ob ich mir den Soundtrack von FF XIII-2 wirklich zulegen sollte, habe mich dann schlussendlich aber doch dazu entschlossen, weil mir die Veröffentlichung an sich sehr zusagen konnte.

 

P1010463Die Limited Edition Box der Soundtrack Compilation bietet ein speziell dafür ausgearbeitetes Artwork von Lighning auf der Front Seite. Die Farben wirken im Original zwar nicht ganz so Kontrastreich, wie auf meinen Bildern hier, die ich nachträglich etwas überarbeitet habe, sind aber dennoch nett anzusehen. Ein schönes Motiv.

P1010465Dasselbe gilt auch für die Rückseite des Pappschubers, wo euch Caius entgegenblickt. Wie von Square Enix gewohnt, ist die Box also äußerlich sehr edel wirkend und wunderschön designt wurden. Was sagt ihr zum Vorder- Rückseiten Motiv?

 

 

P1010477 P1010474 P1010473 P1010468 P1010471

Innerhalb der Box befinden sich die auf vier Disks verteilten Songs. Die einzelnen CD’s sind dabei aber nicht nur lieblos in in eine CD Hülle gepackt wurden, sondern kommen alle in einer zusätzlichen Pappverpackung, die komplett in Weiß gehalten ist und auf deren Front Seite jeweils die Disk Info vorliegt.

Die Bonus DVD, die als fünfte Disk beiliegt hält noch ein weiteres zusätzliches Motiv bereit. Jede Pappverpackung hat einen aufklappbaren Verschluss, wie im letzten, unteren linken Bild ersichtlich. Eine wirklich schicke Aufmachung, die teils dann aber doch etwas unpraktisch ist, da man die CD’s erst einmal einzeln fummelig heraus kramen muss, wodurch die Pappverpackung leichter Gebrauchsspuren erhält und Knicke erhält. Optik über praktischen Nutzen. Die Bonus DVD kommt dabei mit einigen wenigen Extras wie dem E3 Trailer aus.

P1010480

Zusätzlich befindet sich in der Hülle der Bonus DVD noch ein kleines Booklet mit Songtexten und Interviews der Komponisten. Leider ist letzteres nicht übersetzt wurden, sondern kommt komplett in Japanischer Sprache. Das hätte man für den Europäischen Markt zumindest lokalisiert in Englischer Sprache veröffentlichen können. Die Artworks innerhalb des Booklets sind aber sehr schön anzusehen. Jeder, der einmal ein Final Fantasy gespielt hat, weiß wie schick das Design der Video Games stets ausfällt. In Standbildern aufpoliert wirkt das ganze dann noch einen Tick ansehnlicher. Das Booklet enthält wirklich schöne Motive, wie hier auf dem Bild zu sehen auch von Sara, Noel und Caius.

Fazit:

P1010478

Die musikalische Umsetzung ist überwiegend ehr gelungen. Insbesondere Sarah’s Theme klingt sehr schön. Die Orchestralen Stücke auf dem Soundtrack sind für ein wenig FF Atmosphäre immer gut geeignet. Vermehrt gibt es auch Stücke mit Gesang, statt nur Instrumental, was bei Final Fantasy ja bisher eher seltener der Fall war. Die Limited Edition, die Square Enix hier abliefert, kann man jedem Fan wohl nur ans Herz legen.