KAZÉ Anime – Animations Festival in Berlin (Filme, Serien, Workshops)

KAZÉ Anime – Kino Festival

Logo_Kaze_Anime_web

Berliner Anime Festival im Anmarsch. Ab Ende Juni steht das Kino Babylon ganz im Zeichen der japanischen Animationskunst. 

Wie die Pressestelle von Kaze soeben bekannt gegeben hat, wird das Berliner Kino Babylon nun schon zum zweiten Jahr in Folge in Kooperation mit dem Berliner Publisher treten, um gemeinsam ein Kinofestival zu starten. Beim 2. Anime Berlin Festival wird das Babylon weit über 40 Anime- Kinofilme, TV Serien, sowie auch Realverfilmungen senden. Vom 22. Juni bis zum 2. Juli soll euch somit ein reichhaltiges Programm rund um das Thema Anime erwarten.

Harmony Nippon Connection

Eröffnet wird das Festival am 22. Juni mit der deutschen Synchronpremiere des Science- Fiction Projektes Itoh: Harmony. Hierzu reist sogar Co-Regissuer Michael Arias aus Japan an, um anschließend auch für ein Q&A bereitzustehen. Um die Synchronpremiere gebührend zu feiern, werden auch die zwei Project-Itoh- Adaptionen The Empire of Corpses, sowie Genocidal Organ auf dem Event zu finden sein.

A-Silent-Voice-Anime-Film-Nippon-Connection-Festival-Kino-Deutsch

Zusätzlich wartet das Festival mit einigen Deutschland Premieren auf, zu denen A Silent Voice und Death Note: Light Up the New Word zählen. Auch eine Werkschau von Makoto Shinkai wird auf dem Festival vorgeführt, die das Schaffen des Regisseurs bis zu seinem Meisterwerk The Garden of Words thematisieren wird. Als weitere Highlights präsentiert das Kino One Piece Gold, die Realverfilmung von Attack on Titan, der Kult- Klassiker Akira und die Ghibli Koproduktion “Die rote Schildkröte”.

Fairy-Tail-Ger-Dub-Sub-Deutschland-Kaze

Abgerundet wird das Anime Spektakel durch die Europapremiere von Fairy Tail: Dragon Cry, die am 27. Juni im Babylon gesendet wird. Der Kinofilm findet sich allerdings auch in 140 weiteren Kinos Deutschland- und Österreich weit im Zeichen der KAZÉ Anime Nights ein. Als besonderes Programm Highlight hält das Kinofestival die deutsche Erstaufführung des Propaganda Animes Momotaro Sacred Sailors parat. Hierbei handelt es sich um eine restaurierte Fassung des ersten abendfüllenden Animationsfilms, der innerhalb des zweiten Weltkrieges produziert wurde.

KA_TheGardenofWords_2

Zum eigentlichen Kinoalltag gesellt sich noch ein Rahmenprogramm, das euch mit einer 25 Jahre Jubiläumsveranstaltung zum Thema Sailor Moon erfreuen soll. Verantwortlich hierfür ist das langjährige Fanprojekt SailorMoonGerman. Nebenbei leitet die Synchronschauspielerin Moira May noch einen Synchron- Workshop, den jeder Gast besuchen kann.

Wer auf kulinarische Köstlichkeiten während des Festivals aus ist, kann dem Maid-Café Sweet Heaven einen Besuch abstatten. Der Vorverkauf für diese Veranstaltungen startet am 3. Juni im Babylon mit einigen Early Bird Angeboten.


Quelle: Kaze Newsletter

©Hiro Mashima, KODANSHA/FAIRY TAIL DC Movie Committee. All Rights Reserved.

 

 

Author: GK_Juli

Nerd, Otaku, Serien-Freak. Nennt es wie ihr wollt. In den 90's mit den Anime Klassikern aufgewachsen, lösen Dragon Ball, Digimon und Co. stets nostalgische Gefühle aus. Aber genauso gerne verfolge ich Modernes;)

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.