InuYasha kehrt zurück ins Fernsehen – Prosieben Maxx

InuYasha auf Prosieben Maxx

Inuyasha-Box-1-DVD-Test-Review-05

Der TV Sender Prosieben Maxx erweitert sein Nachmittagsprogramm und bringt langjährigen Anime Fans die Kult- Serie InuYasha zurück.

Auf Prosieben Maxx geht es im Anime Sommer zurück ins Mittelalter. Wie der Sender nämlich kürzlich bekannt gab, werden sie den Klassiker InuYasha endlich zurück ins Fernsehen bringen. Ab dem 14. Juli 2017 soll der Anime jeweils von Montags bis Freitags um 16:40 Uhr innerhalb des Anime-Action Sendeblocks laufen. Hinterher soll die aktuelle Episode, wie gehabt, auch Online verfügbar sein.

Die Anime Serie basiert auf dem beliebten Manga von Rumiko Takahashi, und wurde hierzulande nur bis zur Episode 104 lizenziert. Insgesamt hält die Serie 193 Episoden bereit und kommt auf 56 Manga Bände. Über Kaze Anime ist die Serie zudem auch mit deutscher Sprachausgabe auf DVD erhältlich, die zusätzlich auch die japanischen Originalfassung bereithält. Wer sich hiervon einen Eindruck machen möchte, kann gerne den Test hier auf Genkino.de durchlesen.

Für den damaligen TV Auftritt des Halbdämonen haben auch die Toyco Studios wieder ein deutsches Opening beigesteuert, das ihr euch hier anhören könnt:


Quelle: ProsiebenMaxx

©Rumiko Takahashi/Shogakukan, Yomiru TV, Sunrise 2000

Author: GK_Juli

Nerd, Otaku, Serien-Freak. Nennt es wie ihr wollt. In den 90's mit den Anime Klassikern aufgewachsen, lösen Dragon Ball, Digimon und Co. stets nostalgische Gefühle aus. Aber genauso gerne verfolge ich Modernes;)

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.